Am 1. Februar 2014 fand im Zehentstadl eine Benefizveranstaltung zugunsten der Selbsthilfegruppe Leukämie Landshut e.V. statt.

Aurer Jackl - lustiger Abend in Train

Aurer Jackl
Es gab viel zu lachen im ausverkauften Fürstbischof-Eckher-Saal, als der Aurer Jackl sein 30 jähriges Bühnenjubiläum in Train feierte.
 
Das Erfolgsrezept vom Aurer Jackl ist einfach und 
dennoch hat er damit seit über 30 Jahren Erfolg:
Humor und Spontaneität sind das, was ihn
ausmachen. Und dafür steht er mit seinem Namen.
Aber sein besonderes und im bayerischen Raum
fast einzigartiges Talent ist das Bauchreden. Sein
Kumpane „Luggi“, ein 8jähriger Bub, der
neunmalklug alles kommentiert, was der Aurer Jackl
über seinen Alltag zu erzählen hat, kennt sich in
allen Lebenslagen aus: sogar die Ehe und der
Alkohol sind dem „Luggi“ nicht fremd.
 
Kombiniert mit Witzgeschichten, Gedichten in Mundart und als Musikant mit seiner "Ziach"
bot der Künstler ein Gesamtpaket für die Zuhörer, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

drucken nach oben